Jun 06 2016

GEWERBEVEREIN WÜNSCHT SICH MEHRZWECKGELÄNDE

Vorsitzender Detlef Krüger stellte die Forderung bei der Gewerbeschau in Moordorf

Pic-p1302642

Detlef Krüger, 1. Vorsitzender vom Gewerbeverein Südbrookmerland e.V.

Südbrookmerland. Tausende Menschen tummelten sich an diesem Wochenende auf dem Bürgermeister-Lüken-Platz bei der diesjährigen Gewerbeschau. Platz für die Besucher war reichlich vorhanden. Dennoch wünscht sich Detlef Krüger, Organisator der Gewerbeschau und Vorsitzender des Gewerbevereins Südbrookmerland für zukünftige Großveranstaltungen ein Mehrzweckgelände, ähnlich wie das in Tannenhausen. „Die Gemeinde sollte darüber nachdenken ein Gelände zu kaufen“, meint Krüger.

Der Vorsitzende des Gewerbevereins hat auch schon eine Idee, wo diese Fläche sein könnte. Denn dort stand über das gesamte Wochenende das Ausstellerzelt. „Und die grüne Wiese dahinter. Die Gemeinde wäre schlau, wenn sie die beiden Flächen kauft und zusammenfasst“, so Krüger.

Nicht nur Veranstaltungsflächen, auch Gewerbeflächen fehlen in der Gemeinde. Darauf wies Bürgermeister Friedrich Süßen bei der Eröffnungsrede am Sonnabend hin. „Die Gemeinde verfügt leider nur noch über sehr wenige freie Gewerbegrundstücke. Deshalb besteht dringender Handlungsbedarf“, so Süßen.

Auch für die arg ramponierte Gemeindekasse sind Gewerbegebiete wichtig. Nach Angaben von Bürgermeister Süßen betrugen die Einnahmen aus der Gewerbesteuer in den vergangenen Jahren zwischen 2 und 2,3 Millionen Euro. Wichtig sei zudem, den Wirtschaftsstandort zu stärken und die Attraktivität der Gemeinde und der Region zu erhöhen. „Das bedeutet auch Arbeitsplätze und auch Lebensqualität“, so Süßen.

Die Gewerbeschau in Südbrookmerland werteten alle Beteiligten als vollen Erfolg. „Wir sind sehr zufrieden. Das Konzept ist voll aufgegangen“, freute sich Detlef Krüger. Zum ersten Mal fand die Ausstellung der Gewerbetreibenden auf dem Bürgermeister-Lüken-Platz in Moordorf statt.

Auch die Aussteller waren nach der Veranstaltung positiv gestimmt. „Sie haben bereits gefragt, ob wir das schon im nächsten Jahr wiederholen können“, so Detlef Krüger. Diesem Ansinnen erteilte Krüger aber eine Absage.

Marco Lindenbeck, ON-Digital v. 06.06.2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gewerbeverein-suedbrookmerland.de/2016/06/06/gewerbeverein-wuenscht-sich-mehrzweckgelaende/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.